klar

Spezielle Angebote für Schülerfirmen

Ihr drückt noch die Schulbank - habt aber trotzdem Spaß & Interesse daran, einmal eine Geschäfts- oder Gründungsidee auszuprobieren und wie im echten Geschäftsleben als Unternehmerin oder Unternehmer Verantwortung zu übernehmen und wirtschaftlichen Erfolg zu haben? Z.B. mit der eigenen Schulkantine, einem Catering-Unternehmen, Technik- & IT-Support?

Wirtschaft ist spannend! Wer früh lernt, was sich hinter "Bilanz", "Gewinn" und Marketing" verbirgt, ist anderen eine Nase voraus!

Das Land Niedersachsen unterstützt hierzu das Programm "JUNIOR", denn wir wollen das Interesse an beruflicher Selbständigkeit, unternehmerisches Denken und Handeln bereits in der Schule aktiv fördern. Unser Ziel ist es, junge Menschen für eine eigene Firmengründung, zu unternehmerischem Mut und Geschäftssinn zu motivieren. Mit "JUNIOR" gründen Schülerinnen und Schüler der allgemein- und berufsbildenden Schulen ab der Klasse 9 mit Unterstützung des Schullehrers als Paten für ein Jahr ein Mini-Unternehmen. Und: die Besten werden beim Landes-, Bundes- und Europawettbewerb prämiert!

Am 17. Juni 2014 errang die niedersächsische Schülerfirma "Plattenspiel" des Andreanum-Gymnasiums in Hildesheim den ersten Platz beim Bundeswettbewerb in Berlin. Die Schülerfirma überzeugte die Fachjury mit ihrer Geschäftsidee (Recycling von Schallplatten). Mehr zu der Schülerfirma "Plattenspiel" aus Hildesheim erfahren Sie hier.

In den JUNIOR-Programmen wird es Schülerinnen und Schülern in den allgemein- und berufsbildenden Schulen ab der Klasse 7 bzw. Klasse 9 ermöglicht, theoretische Erkenntnisse und praktische Erfahrungen in einem einjährigen Schülerunternehmen zu sammeln. Das Angebot umfasst die Programme JUNIOR Expert (ab Klasse 9) und JUNIOR advanced (ab Klasse 7).
Seit 2013 wird in Niedersachsen zudem das Programm JUNIOR basic angeboten, bei dem Schüler ab Klasse 5 unter flexibleren Bedingungen ein Schülerunternehmen gründen und dabei zu wirtschaftlichem Denken und Handeln angeregt werden.

Interesse? Dann schaut doch einfach auf die Internetseite von JUNIOR in Niedersachsen!

Der Landeswettbewerb 2016 fand am 12. Mai in Hannover statt. Als Sieger ging die JUNIOR-Schülerfirma Aromaticus der Michaelsenschule Hildesheim hervor, die sich mit dem Umgang und Verkauf von Gewürzen gegen ihre Mitbewerber durchsetzte. Der nächste Landeswettbewerb wird am 2. Mai 2017 ausgetragen.

"leer"  
Sieger des Landeswettbewerbs 2016: JUNIOR-Schülerfirma Aromaticus der Michelsenschule, Hildesheim

Links zum Thema:

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln